Sie sind an diesem oder einem ähnlichen Spezialworkshop interessiert?
Setzen Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter +49 441 5703239 in Verbindung.

Ganzheitliches Training

für Selbstkompetenz in Ausgeglichenheit, Konzentrationsfähigkeit, Kraft und Leistungsfähigkeit

In diesem Workshop erhalten die TeilnehmerInnen die Kompetenz, sich ein Fundament, das Stressresistenz, Stabilität, Kraft, Vitalität, innere Ruhe, Konzentrationsfähigkeit, Entspannung und mit all dem auch die Leistungsfähigkeit fördert, zu erschaffen apk auf pc herunterladen.

Auf Wunsch können in den Workshop spezielle Anforderungen wie einseitige Belastung durch Stehen oder Sitzen, durch Bildschirmarbeit etc. nach Absprache eingearbeitet werden, wenn das zur Verfügung stehende Zeitfenster dies erlaubt.

Der Workshop stellt eine optimale Zusammenstellung aus Teilbereichen verschiedener Methoden mit folgenden Zielen dar:

  • Förderung von individueller Stärke als Grundlage von Teamfähigkeit und Loyalitä
  • Aktivierung des gesamten Körpers

Die TeilnehmerInnen lernen kurze und effektive Übungen für den gesamten Körper kennen, die sie zwischendrin während der Arbeitszeit einsetzen können mixer.

Da gerade bei sitzenden als auch stehenden Tätigkeiten die Beine immer wieder Bewegung erfahren müssen, um Erkrankungen der unteren Extremitäten, des Verdauungsbereichs als auch des Rückens vorzubeugen, wird es kleine Übungen für die Beine geben. Zur Ausführung dieser Übungen wird sich ggf. aus dem Sitzen erhoben – was ebenfalls äusserst wichtig ist und nicht viel Zeit in Anspruch nehmen muss download websites mac. Desto häufiger sie durchgeführt werden, desto schneller können Körper und Geist positiv auf sie reagieren.

Je nach Betriebsbedingungen gibt es außerdem Übungen, die im Sitzen durchgeführt werden können.

  • Es werden Übungen kennengelernt, um Gedankenkraft sinnvoll, zielgerichtet und lösungsorientiert einzusetz

Beispielsweise ist es möglich, die Fähigkeit zu entwickeln, die Aktivierung des Oberkörpers über den Oberkörperbereich hinaus positiv auf das ganze System mittels Gedankenkraft/ Zielausrichtung wirken zu lassen Download horse life for free.

  • Außerdem wird dazu angeleitet, immer wieder den Sinn für Leichtigkeit zu aktivieren, so dass Tätigkeiten in Freude und Vitalität umgesetzt werden.
  • Es wird eine Technik vermittelt, die die Fähigkeit, z. B. belastende gedankliche Faktoren ab- und in konstruktive Faktoren umzuarbeiten, fördert windows live mail herunterladen deutsch.
  • Neben den Körperübungen wird es zielgerichtete Atemübungen zu den Themen Konzentration, Vitalität und Entspannung geben.
  • Vitalisierungs-Übungen aus dem Qigong: Qi (Energie) aufnehmen und sammeln. Verbrauchtes Qi ausleiten.

Damit sich die in dem Workshop gemachten Erfahrungen gut setzen können, und sich ein stabiles Fundament für die Anwendung im Alltag bilden kann, macht ein mindestens Tagesworkshop Sinn. Ein 2-Tages-Workshop oder auch ein 5-Tages-Workshop wären noch sinnvoller.

Die TeilnehmerInnen brauchen genügend Zeit, die Übungen kennenzulernen und sich mit deren Essenz vertraut zu machen, so dass sie das Ziel

Körper, Geist und Seele miteinander zu verbinden, in Balance zu kommen, zu sein und zu bleiben,
um langfristig gesund und leistungsfähig zu bleiben
im Alltag immer deutlicher anvisieren und umsetzen können.

Insgesamt bietet der Workshop eine Vielfalt an Möglichkeiten, die sich gegenseitig ergänzen, so dass sich für alle TeilnehmerInnen unabhängig von selektiver Nutzung des Erlernten nach eventuellen Vorlieben oder der Nutzung der Gesamtheit des Workshops immer ein gewinnbringender Effekt am Arbeitsplatz und in der Freizeit zeigen sollte.

Der Workshop ist so aufgebaut, dass die TeilnehmerInnen eine hohe Eigenkompetenz entwickeln, und sie ggf. später selbständig während der Arbeitszeit oder in der Pause einzeln oder in der Gruppe nutzen können.

Auf Wunsch können ggf. auch gerne Vertiefungstermine vereinbart werden.

Zeitdauer: Bei Tages-Workshop: 7 Zeit-Stunden (9,25 Unterrichtsstunden) plus 1 Stunde Mittagspause. Kleine Teepausen, wenn nötig. Ganztages-Seminar/Workshop.

Zwei-Tages- und Mehrtages-Workshops können hier auch sehr sinnvoll sein.

TeilnehmerInnen-Anzahl: Aufgrund des hohen Anspruchs der Zielausrichtung ist es notwendig, ggf. intensiv und individuell auf alle TeilnehmerInnen eingehen zu können.

Um ein Höchstmaß an Gewinn für jede/n einzelne/n Teilnehmer/in aus dem Workshop erzielen zu können, ist also eine große Betreuungsverfügbarkeit sinnvoll. Deshalb wird der Workshops ausschließlich in kleinen Gruppen von höchstens 12 TeilnehmerInnen gegeben.

TeilnehmerInnen: Ab Jugendalter für Menschen jeden Alters. Keine Vorkenntnisse nötig.

Ggf. benötigte Räumlichkeiten: Sollte in Ihrem Unternehmen keine passende Räumlichkeit vorhanden sein, halte ich gerne für Sie Ausschau und stelle ggf. Kontakt zu Raumanbietern her.

Benötigte Materialien:

  • Bequeme Kleidung
  • Schuhe mit rutschfester Sohle, wenn möglich ohne starkes Fussbett.
  • Schreibutensilien

Ausgleichsbetrag: Abhängig von Dauer und Fahrtaufwand.

Zu vereinbarender Ausgleichsbetrag schließt Handout/Skript für alle TeilnehmerInnen ein.